Kalender  •  Galerie  • 

Krankenstation

Re: Krankenstation

Beitragvon Larina Willand » Fr 16. Okt 2009, 11:36

Ich stellt ihr die Fragen und nippte immer wieder am Tee. Wir kamen recht schnell vorran und ich antwortet ihr auf alles Wahrheitsgemäß. Naja gesundheitlich hatte ich auch keine Defizite und auch wenn es mir gut ging hatte ich einen ausgeworgenem Schlaf-Wachrythmus. "Meine lezte Rege " ich musste kurz nach denken, denn durch das medikamnt was ich nahm was meine Regel einleitet nachdem dieser kerl sich an mir vergangen hatte, war es aus dem Ryhmus. "13.10.2019" antwortet ich und gab ihr auch eine Erklärung die ich auch im Center abgegeben hatte. Ich sah ihr nicken und ein lächeln. "Es muss sich erst einspielen, wieder" erwiederte ich und wi gingen die lezten Fragen durch. Klar stieß es mir auf wieder an den tag zu denken als der Kerl sich an mir verging, doch auch war dort dieses schöne Gefühl was jason in mir geweckt hatte.
Wir gingen die restlichen Fragen durch ,bis wir endlich durch waren. "Noch die Blutabnahme und wir wären durch" lächelte ich so gut ich konnte, denn so langsam war ich wirklich ko.
Benutzeravatar
Larina Willand
Zivilistin
Zivilistin
 
Beiträge: 249
Registriert: 10.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Krankenstation

Beitragvon Natalie Taylor » Fr 16. Okt 2009, 11:39

Ich dachte nicht das es so schnell ging und wir waren auch rasch durch auch wen wir durch die ein oder andere Frage ins Gespräch kamen. Ich war erleichtert das es hinter mir lag. Ich ging mit ihr in den Behandlungsraum und wir nahmen uns gegenseitig das Blut ab welches eine Schwester sofort ins Labor brachte. " Und jetzt machen sie feierabend, und erholen sich etwas, sie sind sehr blass und gefallen mir gar nicht" sagte ich freundlich mit einem lächeln.
Benutzeravatar
Natalie Taylor
Major
Major
 
Beiträge: 289
Registriert: 10.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Krankenstation

Beitragvon Larina Willand » Fr 16. Okt 2009, 11:44

Was blieb mir auch anderes übrig, als Feierabend zu machen. Ich räumte noch schnell die sachen auf " Okay , ich werd mic erholen, auch wenn ich mich nicht so schlecht fühle, wie ich wahrscheinlich aussehe" sagte ich und verabschiedete mich . Ich ging zurück in den Aufenthaltsraum und räumte in meine Akten noch in mein Büro und ein paar Konsilblätter. Die Blätter vom Maj. Heftet ich sofort noch ab und setzte mich an den Schreibtisch. Ich nahm die Konsilblätter und heftete sie mir schon in die Akten ab.
Benutzeravatar
Larina Willand
Zivilistin
Zivilistin
 
Beiträge: 249
Registriert: 10.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Krankenstation

Beitragvon Natalie Taylor » Fr 16. Okt 2009, 11:47

Ich ging zurück in mein Büro und rief meine Memos ab. Ich schrieb ein Rundschreiben an alle, das die nächsten Tage Pläne aushingen wann wer ,wo zur Blutabnahme erscheinen sollte. Larinas Vorschlag war wirklich gut , das so zu machen. ich sah auf meine Uhr "Verdammte Mila wollte doch kommen" wo sie blieb wusste ich nicht. Ich aktivierte mein Hedset und funkte sie an **** Taylor an Mila, Mila wo steckst du, wir hatten einen Termin ... wartete ich auf ihre Antwort.
Benutzeravatar
Natalie Taylor
Major
Major
 
Beiträge: 289
Registriert: 10.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Krankenstation

Beitragvon Mila » Fr 16. Okt 2009, 11:54

--> Kantine

Ich kam zur KS und sah mich suchend nach Natalie um, sie konnte nur in ihrem Büro sein und ich klopfte an. Ich öffnete die Tür und trat ein. Mein Blick sah sie entschuldigend an und ich lächlte schüchtern verlegen. "Tut mir leid " flüsterte ich und schloss die Tür.
Benutzeravatar
Mila
Forum Admin
 
Beiträge: 280
Registriert: 10.2009
Wohnort: Atlantis
Geschlecht: weiblich

Re: Krankenstation

Beitragvon Natalie Taylor » Fr 16. Okt 2009, 11:57

Ich lächelte sie schon an " Ist schon okay , ich hatte es auch fast vergessen" sagte ich und deutet auf den Stuhl das Mila sich setzten konnte.Ich setzte mich an meinen Schreibtisch und nahm mir die Akte von ihr zur Hand. Soweit wurde alles bei ihr untersucht und sie war auch biologisch vollkommen okey. " Du weist warum du hier bist?" vergewisserte ich mich nochmal. Ich hatet die lezten Tage mit ihr gesprochen, nachdem unsere Personalchef mich darauf hinwise, die weiblichen Akten mir mal genauer anzuschauen und nochmal die Ovulationshemmer überprüfen sollte. Ich hatte mit Mila gesprochen, denn wenn sie mit Mike zusammen war und die beiden vielelicht irgndwann mal intim werden wollten dann wollte sie sie vor dem bösen erwachen bewahren.
Benutzeravatar
Natalie Taylor
Major
Major
 
Beiträge: 289
Registriert: 10.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Krankenstation

Beitragvon Mila » Fr 16. Okt 2009, 11:59

Ich nickte, sie hatte mir schon davon erzählt um was es gehen würde,das mit Mike hatte ich ihr verschwiegen, denn es ging sie erstmal gar nichts an. Doch wollte ich dieses Medikament. "Ich weiß und ich hab nichts dagegen, du musst es mir nur erklären" sagte ich aufrichtig.
Benutzeravatar
Mila
Forum Admin
 
Beiträge: 280
Registriert: 10.2009
Wohnort: Atlantis
Geschlecht: weiblich

Re: Krankenstation

Beitragvon Natalie Taylor » Fr 16. Okt 2009, 12:02

ich lächelte und schob ihr die Packung rüber und erklärte ihr die Einahme. Ich leis mir Zeit und vergewisserte mich,das sie es auch wirklich verstanden hatte. Ich war froh das Mila so aufgeschlossen war in dem Bereich. Ich füllte auch mit ihr den Konsilbögen aus, Blutabnehme brauchte ich nicht,da ich wusste das sie erst beim großem Check alles gemacht hatten. "Danke das wars auch schon" lächelte ich und räumte die Sachen weg.
Benutzeravatar
Natalie Taylor
Major
Major
 
Beiträge: 289
Registriert: 10.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Krankenstation

Beitragvon Mila » Fr 16. Okt 2009, 12:04

"Nichts zu danken, ehr wohl ich,denn es hilft mir ja nur" lächelte ich und steckte die Verpackung weg. Ich war begeistert wie gut sie alles erklären konnte das ich es verstand. "Wir sehen uns" verabschiedete ich mich und machte mich auf den Weg zu meinem Quartier.

OW: Balkon
Benutzeravatar
Mila
Forum Admin
 
Beiträge: 280
Registriert: 10.2009
Wohnort: Atlantis
Geschlecht: weiblich

Re: Krankenstation

Beitragvon Natalie Taylor » Fr 16. Okt 2009, 12:12

Ich sah ihr nach und räumte mein Büro auf. Ich wollte noch etwas Shwimmen und nahm meine tasche aus der ecke und verlies mein Büro. Ich verabschiedete mich und ging langsam zur Schwimmhalle

OW: Schwimmhalle
Benutzeravatar
Natalie Taylor
Major
Major
 
Beiträge: 289
Registriert: 10.2009
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Krankenstation"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast